1909  
Seit dem ersten Castroper Renntag sind 35 Jahre vergangen. Dieses Jubiläum wird gefeiert, indem zum ersten Mal in der Geschichte der Rennen bei Haus Goldschmieding eine zweitätige Veranstaltung stattfindet. Am Mittwoch, dem 25., und Sonntag, dem 29. August, werden 12 Rennen gelaufen. Insgesamt sind 37.300 Mark Preisgelder ausgeschrieben. Mit 59 teilnehmenden Pferden, rennomierten Reitern und tausenden Besuchern wird die Veranstaltung ein -auch aus sportlicher Sicht- großer Erfolg.